Direkt zum Inhalt

Unser Konzept

Das JuraForum ist ein Fachsymposium an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster


Jedes JuraForum steht unter einem Generalthema, welches in vier Themenkreise (TK) aufgegliedert wird. Das Symposium beginnt mit einer gemeinsamen Eröffnungsveranstaltung, in der das Generalthema kontrovers dargestellt wird. Im Anschluss diskutieren in den jeweiligen Themenkreisen je fünf bis sechs Referenten mit dem Auditorium.

Organisiert wird das JuraForum fast ausschließlich von Studierenden der Westfälischen Wilhelms-Universität. Dabei erhalten die Studierenden der Rechtswissenschaftlichen Fakultät die Gelegenheit eigene Interessen und Ideen einzubringen und zu verwirklichen. Die Veranstaltung bietet allen  Interessierten schon seit 1997 die Möglichkeit, sich fächerübergreifend mit gesellschaftlich bedeutsamen Problemstellungen des Rechts zu befassen – und das weit über den universitären Alltag hinaus. Beim JuraForum besteht die einzigartige Möglichkeit in einen Dialog mit Praktikern und Wissenschaftlern der entsprechenden Fachgebiete zu treten.
 

konzept1.jpg